Programm / Institut für Sprachkunst (Zuzana Husárová)

18. 4. / W»BA 18:16

Die kollektive Poesie-Performance geht aus dem Kurs „Movement“ am Institut für Sprachkunst der Universität für angewandte Kunst Wien hervor, den Zuzana Husárová leitet. Die Performance wird verschiedene Formen der konzeptuellen, tonalen und experimentellen Poesie in Beziehung zu physischer Bewegung und Transit zwischen Orten, Städten und Staaten setzen.

Studenten:

Alice

Ana Bagradjans

Cosima Baum

Sandro Huber

Julian Pensel

Fiona Sironic